RS-Office Pro  Ihre Büro-Software

Das Buchungsjournal bildet das "Herzstück" von RS Ein-/Ausgaben.
Hier werden alle vorgenommenen Buchungen erfaßt und verarbeitet.


Über die unten abgebildete Eingabemaske können selbst Laien einwandfreie Buchungen problemlos
durchführen.
Selbstverständlich können Sie vorgenommene Buchungen auch nachträglich korrigieren
(z.B. bei einem falsch eingegebenen Betrag)

Ab Version 3.0 steht eine Plausibilitäts-Prüfung aller Buchungen zur Verfügung, diese prüft:

               *  ist das Datum korrekt
               *  sind die Konten im Kontenrahmen vorhanden
               *  ist das Steuerkonto vorhanden, bei Verwendung des Steuercodes
               *  wurde ein Betrag eingegeben
               *  ist das Geldkonto vorhanden  usw ...

dadurch können 99% der Buchungsfehler erkannt und anschließend korrigiert werden.
.

Zurück